ÜBER MICH UND KILL.BIKE

„Wenn man will schafft man fast alles!“ mit diesem Gedanken gründete ich mit 17 Jahren meine eigene Fahrradwerkstatt KILL.BIKE.

Mein Name ist Jan Killich, ich bin 25 Jahre alt und in meiner Freizeit trifft man mich oft mit Freunden beim Biken in der Natur oder Wintertags als Skilehrer auf der Piste. Wenn dann noch Zeit ist klaue ich meinen Bienen gerne mal Honig.

 

Mein erstes Fahrrad

„... war schwarzgelb, mit klapprigen Stützrädern und einer Tigerenten-Fahrradklingel ausgestattet“

Meine Vision

„KILL.BIKE ist ein kleiner und kompetenter Fahrradladen in Emmendingen. Ein verlässlicher Service und eine individuelle Kundenbetreuung sind die wichtigsten Bestandteile meiner Arbeit.“

Mein Statement

„Tue etwas, was du liebst. Verstehe, was dir im Leben wichtig ist und gestalte es dementsprechend.“

Meine Werkstatt in 3 Worten

"Direkt - Fokussiert - Schnell"

Jahreskilometer auf dem Rad

„ca. 11.000 km“

Mein Geheimtipp für ein schnelles Fahrrad:

„Kette ölen und genug Luft in den Reifen“

logo_killbike_trikot_elemente.png